Aktuelles aus der Kirchengemeinde

60 Jahre Markuskirche – Ausblick und Rückblick

  • 14.01.18 klangvollen Gottesdienst um 10.30 Uhr mit dem Apollo Salve Musica Chor aus Düsseldorf unter der Leitung von Christiane Sauer.
  • 15.04.18 spielt das SWK Blasorchester in der Markuskirche im Rahmen eines Benefizkonzertes.
  • 10.06.18 Gemeindefest
  • 09.12.18 werden wir einen Festgottesdienst in der Markuskirche

gesamte Ausarbeitung

Am 2. Advent 1958 ist unsere Markuskirche feierlich in den Dienst genommen worden. Meine Zeit an der Markuskirche begann mitten in dem Festjahr zum 50jährigen Jubiläum, das 2008 und 2009 begangen wurde. Der Festgottesdienst am 2. Advent 2008 lag schon hinter uns, als ich am 01.02.2009 als Pfarrer der Markuskirche meinen Dienst aufnahm. Es folgte u.a. im Sommer 2009 ein stimmungsvolles Gemeindefest.

Im kommenden Jahr planen wir erneut ein Jubiläums-Gemeindefest, und zwar am 10.06.2018. Ein Familienfest soll es werden. Wir haben bei vielen Kontakten zur Vorbereitung auf unser 60jähriges Jubiläum immer wieder gehört, dass die Markuskirche von Anfang an eine Familienkirche war und es auch bleiben soll. Der Markuskindergarten, der in diesem Sommer sein 50jähriges Jubiläum feierte, zeugt in besonderer Weise davon, dass sich Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Eltern und Großeltern ganz besonders eng mit der Markuskirche verbunden fühlen. Gemeinsam mit dem Kindergarten werden wir ein Fest für die ganze Gemeinde feiern.

Neben dem Gemeindefest am 10.06.18 wird es am 14.01.18 einen klangvollen Gottesdienst um 10.30 Uhr geben mit dem uns schon vertrauten Apollo Salve Musica Chor aus Düsseldorf unter der hervorragenden Leitung von Christiane Sauer.

Am 15.04.18 spielt das SWK Blasorchester in der Markuskirche im Rahmen eines Benefizkonzertes.

Am 09.12.18 werden wir einen Festgottesdienst in der Markuskirche feiern, in dem wir an die 60 Jahre Markuskirche erinnern und natürlich Ausblick nehmen auf die hoffentlich zahlreichen Jahre, die unserer Markuskirche noch bevorstehen.

Zurzeit geht die Arbeit an einer Festschrift „60 Jahre Markuskirche – im Herzen von Fischeln“ voran. Es ist geplant, dass einige Artikel und Bilder der Festschrift auch auf großen Postern in einer Art Ausstellung in der Markuskirche ausgestellt werden.

Marc-Albrecht Harms, Pfarrer

 

Zurück