Kirchenmusik

Musikalischer Festgottesdienst vor großem Publikum ein riesiger Erfolg

Am Sonntag Kantate konnte die sehr zahlreich erschienene Gottesdienstgemeinde einen festlichen Gottesdienst erleben, der musikalisch von dem neugegründeten Projektchor der Kirchengemeinde gestaltet wurde. Die knapp 20 Sänger, davon 2 Tenöre, 5 Bässe, boten in diesem Gottesdienst neben der a capella -Motette "Notre pere" von Maurice Durufle die "Messe sancti joannis", bekannt als kleine "Orgelsolomesse" von Joseph Haydn. Die musikalischen Beiträge standen an den dafür vorgesehenen liturgischen Plätzen. Der Projektchor beeindruckte mit einem vollen, weichen Klang, klarer Textdiktion und Flexibilität in der dynamischen Gestaltung. Ein langer Applaus verdeutlichte am Ende des Gottesdienstes, dass es ein gelungener Auftritt war, als Pastor Harms sich bei dem Chor und der Chorleiterin und der Solistin, Tanja Heesen, für die gelungene Premiere und Gottesdienstgestaltung herzlich bedankte. Das nächste mal ist der Chor in den Konfirmationsgottesdiensten zu hören. Wer noch mitsingen möchte  - alle Stimmlagen sind gern gehört - kann Donnerstagabend um 20 h ins Gemeindezentrum an der Markuskirche kommen.  

Markusensemble

Vor 40 Jahren wurde der Markuschor gegründet. Bis zu seinem Tod im November 2012 leitete Herr Wolfram Krüger mit sehr großem Engagement den Markuschor und das Orchester.

Das Markusensemble trifft sich unter der Leitung von Anke Tebbe-Taenzler donnerstags ab 20.00 Uhr, und singt neue geistliche Lieder.

Das Ensemble bei der Probe

am 22.12.2013 vor dem Gottesdienst zum 4.ten Advent