Tannenbaum wird in der Markuskirche aufgestellt

Ehepaar Fuchs haben uns in diesem Jahr eine Nordmanntanne, Höhe 6,40m, für die Markuskirche geschenkt. Auf den Bildern ist der Abtransport zu sehen, sowie die Begutachtung in der Markuskirche, bevor der Baum dann mit vereinten Kräften aufgestellt worden ist. Herrn Fuchs gefiel der Anblick "seiner Nordmanntanne" zu gut, dass er schon für das kommende Jahr eine weitere Tanne versprochen hat, die auch noch in seinem Garten steht.

 

Zurück